Irischer Abend mit "An Rinn"

IVZ vom 27.05.2002

Zu einem irischen Abend hatte der Förderverein Schultenhof am Freitag in die Scheune des Schultenhofs Mettingen eingeladen. Bereits zum vierten Mal wurde dort ein Abend mit Konzert und gemütlichem Beisammensein organisiert "Wir sind mit 250 Besuchern ausverkauft", freute sich Organisator Peter Hillenkamp, Schriftführer des Fördervereins. Für Stimmung sorgte diesmal die Band "An Rinn". Mit Violine, Banjo und Schellenkranz zauberten sie die typische Atmosphäre eines irischen Pubs in die Scheune. Daneben konnten sich die Besucher bei einem zünftigen Guiness-Bier erfrischen und wurden mit einer Dia-Bildprojektion auf die "Grüne Insel" versetzt. "An Rinn" hatte die Besucher bereits beim ersten irischen Abend in der Scheune begeistert.