Di Grine Kuzine


... kommt aus Berlin, doch ihre Musik kommt aus dem wilden Herzen Europas. In ihrem unverwechselbaren Sound verbindet die Band Themen osteuropäischer Lieder und Volksmusik mit Elementen des modernen urbanen Entertainments: Pop, Ska, TexMex, Latingrooves und Re-Importe aus der Klassik. Die kompakten Arrangements sind voller Energie und sehr tanzbar, die Stimme von Alexandra Dimitroff ist unverwechselbar intensiv und zu Herzen gehend. “So klingt der Salsa des Ostens”

mehr..........

Freitag, 14.05.2004, 20,00 Uhr

NOZ
17.05.2004

IVZ
17.05.2004

www.kuzine.de