Das etwas andere Folkkonzert mit Fricklesome Amsel


Lebkuchen und Spekulatius stehen ja bekanntlich schon seit August in den Regalen der Supermärkte. Vielen Menschen graut schon jetzt vor dem jährlichen Einkaufsstress in den Innenstädten.

Und was machen die Musiker der Folkband „Fricklesome Amsel“ um diese Zeit so?
Die Band spielt ein paar ihrer speziell für die Herbst-und Winterzeit zusammengestellten, Konzerte.
Ist die Band normalerweise etwas schneller, lauter und auch launiger unterwegs, hält sie bei diesen Konzerten spürbar inne und bietet ihren Zuhörern so ein besonderes Erlebnis.


Es werden nicht die klassischen Weihnachtslieder erklingen. Denn diese gibt es von der Band tatsächlich nur um Weihnachten herum zu hören. Vielmehr sind es die Inhalte, die Geschichten der dargebotenen Songs, die so gut in die bald beginnende Adventszeit passen.
Lieder, die einen mal nachdenklich machen, mal schmunzeln lassen, die aber in jedem Fall auf irgendeine Art berühren.
Das Ganze wird dann, im zweiten Teil des Abends, abgerundet durch kleine, musikalische Ausflüge in die irische, schottische und englische Adventszeit.


Freuen Sie sich auf einen besonderen Abend!

Fricklesome Amsel:
Rike Ullenbaum: Geige, Vocals, Bass
Sebastian Zimmermann: Geige, Bass, Vocals
Dennis Ehlen: Cajon
Peter Klaus: Vocals, Gitarre, Bouzouki