20.03.2022 Kul­tur­früh­stück mit “Ambrel­la”

Zum ers­ten Event im neu­en Jahr laden wir recht herz­lich ein. Nach einem reich­hal­ti­gen Früh­stück wird das Figu­ren­thea­ter Ambrel­la aus Ham­burg uns mit “Heu­te: Geno­ve­va” unter­hal­ten. Ein ver­gnüg­li­ches Thea­ter­stück über das außer­or­dent­li­che Leben und die beson­de­re Kunst der alten Wandermarionettenspieler. 

Wir geben uns die Ehre, das geneig­te Publi­kum ein­la­den zu dür­fen zu einem ver­gnüg­li­chen Thea­ter­abend über das außer­or­dent­li­che Leben und die beson­de­re Kunst der his­to­ri­schen Wan­der­ma­rio­net­ten­spie­ler.
Erle­ben Sie klei­ne Artis­ten und gro­ße Gefüh­le! Ver­fol­gen Sie dra­ma­ti­sche Sze­nen und span­nen­de Geschich­ten! Freu­en Sie sich auf Kas­per und Gre­tel als Star­gäs­te und wei­nen Sie über unse­re klas­si­sche Frau­en­tra­gö­die!
Die­se wah­re Bege­ben­heit wur­de extra zu Ihrem Ver­gnü­gen für Mario­net­ten ein­ge­rich­tet, musi­ka­lisch bear­bei­tet und wesent­lich verbessert.”