Was ist die Fun­ny Red Line?

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist frlleroeffnung3-1024x576.png

Die Fun­ny Red Line gehört wie selbst­ver­ständ­lich zu ihrer Umge­bung. Spa­zier­gän­ger las­sen sich auf ihr zu einer Ruhe­pau­se nie­der, vor­bei­kom­men­de Rad­ler packen einen schnel­len Imbiss aus, Kin­der spie­len auf den Blö­cken. Eine Skulp­tur also zum Anfas­sen und Annehmen.

Die Fun­ny Red Line der litaui­schen Künst­le­rin Dovi­le Mar­ti­nai­ty­te ist das sym­bo­li­sche Band, das die drei Kunst­ver­ei­ne – Kunst­ver­ein Ibben­bü­ren, Kul­tur­spei­cher Dören­the und För­der­ver­ein Met­tin­ger Schul­ten­hof- ver­bin­det. Aus der Zusam­men­ar­beit der Ver­ei­ne ist eine Rei­he von Gemein­schafts­ver­an­stal­tun­gen ent­stan­den, von denen die all­jähr­lich statt­fin­den­den Aus­stel­lun­gen der „Herbst­gäs­te“ ein beson­de­rer Höhe­punkt sind.